Verkehrsministerkonferenz sagt Unterstützung zu

Hamburg 2021 Kandidatur Speicherstadt

Auf der Frühjahrskonferenz am 27. und 28. April in Hamburg haben die 16 Verkehrsminister der Länder und das Bundesverkehrsministerium ihre Unterstützung der Hamburger Bewerbung um den ITS Weltkongress 2021 zum Ausdruck gebracht.  Die einstimmige Beschlussfassung besagt, dass die Verkehrsministerkonferenz überzeugt ist, dass die Organisation des Kongresses in Hamburg in den nächsten vier Jahren eine große Chance zur Weiterentwicklung der Digitalisierung im Verkehrssektor bieten wird. Der Kongress in Hamburg wird die Rolle Deutschlands als Industrie- und Mobilitätsland in Europa und weltweit stärken.

Downloads

2017-11-07T15:22:39+00:00