Jeder dritte Deutsche ist offen für selbstfahrende Autos

Autonomes Fahren_4

Wie der Branchenverband BITKOM mitteilt, können sich 34 Prozent der Deutschen vorstellen, ein automatisch fahrendes Fahrzeug zu nutzen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des BITKOM Verbandes hervor. Alters- und geschlechterspezifisch gibt es Unterschiede, was die Akzeptanz von vollautomatisierten Fahrzeugen angeht. So sind vor allem Jüngere aufgeschlossen für selbstfahrende Autos: 41 Prozent der 14- bis 29-Jährigen. Bei Befragten ab 65 Jahren sind es 30 Prozent. Frauen zeigen mit 37 Prozent etwas mehr Offenheit für die Technologie als Männer mit 31 Prozent. BITKOM Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder sagt: „Autonome Fahrzeuge werden schon in absehbarer Zeit unser Straßenbild prägen und den Verkehr revolutionieren. Selbstfahrende Autos können die Zahl der Unfälle deutlich reduzieren, sie machen das Autofahren komfortabler, sparen Zeit und schonen Ressourcen.“

Downloads

2017-09-06T15:19:28+00:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen