Hamburg wirbt in Melbourne für seine Kandidatur für den ITS Weltkongress 2021

ITS Melbourne 2016

Hamburg unterstreicht seine Ambitionen zur Ausrichtung des Weltkongresses für Intelligente Verkehrssysteme im Jahr 2021 mit einem Messestand und einem Empfang auf dem ITS Weltkongress in Melbourne. Die Bewerbung der Freien und Hansestadt Hamburg in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur um die Ausrichtung des ITS-Weltkongresses 2021 steht im Fokus des Messestands in Australien. „Wir setzen auf die Digitalisierung von Mobilität, um den Verkehr effizienter, sicherer und umweltfreundlicher zu machen“, verdeutlicht Senator Frank Horch die Chancen der technischen Entwicklungen.

Downloads