Autonomes Fahren erst 2025

Autonomes Fahren_1

Automotive Worlds aktuellster Report kommt zu dem Schluss, dass es wahrscheinlicher ist erst 2025 voll-autonome Fahzeuge auf den öffentlichen Straßen zu sehen. ‚Autonomes Fahren‘ ist oft in den Schlagzeilen und das nicht nur im Automotive Bereich, sondern auch in den weltweit führenden Nachrichtendiensten. Das Abgeben der eigenen Kontrolle an einen Roboter wird kontrovers aufgenommen und die Funktionsfähigkeit dieser Technologie wird oft kritisch in Frage gestellt.
Anthony Trippe, Senior Analyst, IP & Science Business, Thomson Reuters, sagte der Automotive World sinngemäß, dass es das autonome Fahren schon eine Weile gäbe und dieses sei eine wichtige Entwicklung. Er fügte hinzu, dass die etablierten OEMs ihre Aufgaben hinsichtlich der Entwicklung dieser Fahrzeuge „gut machten“. Jedoch merkte er an, dass „es nicht heißt, dass sie von den Neueinsteigern nichts Neues lernen können“.

Downloads

Bericht: Automotive World

Bildquelle: auto-medienportal