Willkommen bei ITS Deutschland

ITS Deutschland hat den Anspruch bundesländerübergreifende Interessen im Mobilitätssektor zu bündeln und international zu vertreten. Kernthemen sind:

  • Förderung von Forschung und Entwicklung im Bereich Mobilität und Digitalisierung

  • Einführung und Weiterentwicklung intelligenter Verkehrssysteme zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, sowie zur Verbesserung von Mobilität und Effizienz

Ziel dabei ist es, die Potenziale intelligenter Verkehrssysteme auszuschöpfen, um so die Intermodalität zu fördern und den Transport von Personen und Gütern sowohl umweltverträglicher als auch ökonomischer zu gestalten.

Wofür steht ITS?

Intelligente Verkehrssysteme (engl. Intelligent Transport Systems – ITS) umfassen alle Anwendungen, die den Verkehr mittels Einsatz modernster IT-Technik sicherer und effizienter machen. Dies sind z.B. Fahrerassistenzsysteme, Auto-Auto-Kommunikation, Informations- und Bezahlsysteme auf Smartphones für den Öffentlichen Verkehr etc.

Warum sind ITS Technologien so wichtig?

Der Einsatz von ITS Technologie verändert die Mobilität nachhaltig und ist unabdingbar, um mit den wachsenden Herausforderungen von Urbanisierung, Globalisierung und Demographischem Wandel umzugehen. Insbesondere die beiden Megatrends des Individualverkehrs „Neue Antriebe“ und „Vernetzter Verkehr“ beschleunigen die Einführung von ITS über alle Verkehrsträger hinweg